errorBitte aktivieren Sie JavaScript
Kategorie Icon
Feuchtesensor » Feuchtefühler / Feuchtetransmitter

Feuchtefühler und Feuchtetransmitter HYGRASGARD®

Genauigkeit bis 2 % r.H. – auch für erhöhte Anforderungen

Feuchtefühler und Feuchtetransmitter HYGRASGARD® Trennlinie

Aufgrund ihrer zuverlässigen Präzision haben sich unsere HYGRASGARD® Feuchtefühler bzw. Feuchtigkeitsmesser in weiten Bereichen der Gebäudeautomation bis hin zur Reinraumtechnik und in OP-Räumen etabliert.



Mit Messbereichen von 0 % bis 100 % relativer Luftfeuchte bei Einsatztemperaturen von –35 °C bis +80 °C deckt jeder S+S Feuchtesensor ein breites Spektrum von Standard- wie technischen Anwendungen ab, bei Bedarf mit Messtoleranzen und Regeltoleranzen von max. 2 % bzw. 3 % r.H. Bedienbarkeit und Design profitieren – wie bei jedem S+S Feuchtesensor – vom einheitlichen Look & Feel der patentierten Gehäusebaureihen Frija und Thor.

Jetzt auch mit auswechselbarem Fühler

S+S innoviert! Unsere vielseitigen HYGRASGARD® Produkte, vom 
Kanal-Feuchtesensor bis zum Aufputz-Feuchtesensor, sind jetzt auch in Ausführungen mit steckbarem Fühler lieferbar. Natürlich wie bisher in Lang- und Kompaktform, mit oder ohne Display und in zwei Genauigkeitsklassen. 

So können ausgefallene Fühler ohne spezielle Fachkenntnis und bei laufender Produktion gewechselt werden. Ideal für Prozesse mit hoher Staubentwicklung, Schmutzfracht oder Spritzwasserbelastung.

Ärger vermeiden!


Feuchtigkeit ist für viele Anwendungen ein Muss, für andere eine Gefahr. Unsere HYGRASGARD® Feuchtefühler haben sich in tausenden anspruchsvoller Installationen bewährt. Vom Regeln der Feuchtigkeit an Deckenrohren zum Schutz vor Tropfschäden bis hin zum Messen der absoluten Feuchtigkeit bei Kompressoren. Bei Bedarf auch mit Ausgang für Mischungsverhältnis. Und in jedem Fall nachjustierbar.

Merkmale
  • Mit aktivem und / oder passivem Ausgang, mit 4 umschaltbaren Temperaturbereichen, als Singlefühler oder Kombinationsfühler, optional mit beleuchtetem Display
  • Messbereiche 0 % bis 100 % r.H., mit hochstabiler, langlebiger Feuchtemessung
  • Mit neuster Generation digitaler Feuchtemesselemente ausgestattet, hohe Langzeitstabilität und Reproduzierbarkeit, mit Temperaturkompensation
  • Genauigkeit High-Quality Versionen ± 2 % r.H, Standardgeräte ± 3 % r.H, mit Werkszertifikat lieferbar
  • Filterkappen aus Metall oder Kunststoff, Fühlerrohre aus Metall, robuste Gehäuse aus Polyamid
Einsatzbereiche
  • Kältetechnik, Klimatechnik, Lüftungstechnik und Reinraumtechnik
  • Lebensmittelindustrie und pharmazeutische Industrie
  • Krankenhäuser, Produktionshallen und Museen
  • Laboratorien, Büros, EDV-Räume und Schaltschränke
  • Gewächshäuser und Meteorologie
S + S Regeltechnik GmbH | Pirnaer Straße 20 | 90411 Nürnberg | Telefon +49 (0) 911-51947-0